UNSER REZEPT DES MONATS: KLASSISCHE MAIBOWLE

Schön kalt getrunken, ist die Bowle ein Hochgenuss an lauen Maiabenden Und so wird’s gemacht: Den Bund mit dem Waldmeister über Nacht etwas welken bzw. antrocknen lassen. Eine Flasche Wein in einen Bowle Behälter schütten Das Bündel mit dem Waldmeister, auch Maikraut genannt an einem Faden kopfüber in den Wein hängen, so dass die Stielenden […]

UNSER REZEPT DES MONATS: GRÜNER SPARGEL MIT PARMESAN

Das weiße Gold des Frühlings. Jetzt ist Spargelzeit. Der erste heimische Spargel ist gestochen Verwöhnen Sie sich mit dem gesunden Gemüse! Die Enden des Spargels ca. 1 – 2 cm breit abschneiden. Knoblauch abziehen. Spargel im Wasser bißfest kochen (ca. 10-12 Minuten), salzen, pfeffern. Knoblauchzehen am Stück hineingeben. Backofen auf 225 Grad vorheizen. Tomaten häuten […]

UNSER REZEPT DES MONATS: GESUNDE ROTE-BEETE-SUPPE

Die Rote-Bete-Suppe ist farbenfroh, lecker und sehr gesund. Genießen Sie die rote Rübe, bevor ihre Saison zu Ende geht. Die Zubereitung geht ganz leicht: Zwiebeln hacken, rote Bete schälen und grob würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Rote Bete und Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten andünsten. Gemüsebrühe […]

DAS ECHTE TIRAMISÙ! ORIGINAL-REZEPT OHNE ALKOHOL

Das echt italienische Tiramisù kennt weder Amaretto noch Eiweiß, sondern nur sechs Zutaten: Espresso, Zucker, Eigelb, Mascarpone, Löffelbiskuits und Kakaopulver. Das Traditionsrezept stammt aus dem kleinen Städtchen Treviso in der Region Venetien. Das Original Tiramisù (übersetzt: „Zieh mich hoch“) besteht aus vier Schichten Löffelbiskuit und Mascarponecreme, jeweils im Wechsel. Oben d‘rauf liegt eine süße Decke […]

CALDO VERDE – PROTUGIESISCHE GEMÜSESUPPE MIT GRÜNKOHL

Die Caldo verde (portugiesisch für „grüne Brühe“) ist eine Suppe aus dem Norden Portugals. Sie gehört zu den Nationalspeisen des Landes. Und so wird sie gemacht: Den Grünkohl putzen, gründlich waschen und klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Mit Zwiebeln und Knoblauch in 2 EL heißem Öl unter […]

Rezept des Monats: Pflaumenmarmelade mit Rotwein und Zimt

Marmelade selber machen – das ist ganz einfach. Bei dieser köstlichen Pflaumenmarmelade überzeugt die Balance zwischen Pflaumen, Rotwein und Zimt. Und so geht’s: Die Zwetschgen waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden und pürieren!). Mit dem Vanillinzucker in einen großen Topf geben, den Gelierzucker einrieseln lassen und unter Rühren zum Kochen bringen. 3-4 Minuten unter […]

Rezept des Monats: Heidelbeer-Pfannkuchen

Im Moment haben Heidelbeeren noch Saison und das sollte man nutzen, denn die dunkelblauen Früchte sind sehr gesund. Ihre antioxidative Wirkung ist höher als die, anderer Obstsorten. Die roten und blauen Pflanzenfarbstoffe der Beere wirken als Radikalfänger und beugen Zellschädigungen vor. Zutaten für 4 Personen oder für 8 Personen als Dessert: • 5 Eier, Größe […]

Rezept des Monats: Marinierte Lachs-Spieße mit Kartoffeln

Dieses Rezept überzeugt nicht nur geschmacklich, sondern liefert durch die Kartoffeln als Beilage auch reichlich gute Kohlenhydrate. Die wertvollen Omega 3 Fettsäuren aus dem Lachs machen es zum perfekten Fitness-Essen. Und so geht’s: Für die mediterrane Marinade das Zitronenöl mit Kräuter Salz, Senf und Dill mischen. Den Lachs ggf. über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen […]

Rezept des Monats: flotte Kohlrabisuppe

Kohlrabi ist besonders in Deutschland ein beliebtes Gemüse. In der Küche ist er vielseitig einsetzbar und gesund. Soll es einmal schnell gehen und trotzdem schmecken, so ist diese Gemüsecremesuppe im Handumdrehen zubereitet. Und so geht’s: Die Zwiebeln und den Kohlrabi schälen und würfeln. Die Möhre putzen und in grobe Scheiben schneiden. Die Butter in einem […]