WIRD ES IN UNSEREN STÄDTEN ZU ENG? NACHVERDICHTUNG BIRGT GROSSES POTENTIAL, ABER AUCH KONFLIKTE

In immer mehr städtischen Siedlungen versucht man mit Nachverdichtung dem anhaltenden Zustrom der Menschen in die Metropolen in Zeiten akuten Wohnungsmangels zu begegnen. Der noch verbliebene Platz auf innerstädtischen Grundstücken soll optimal genutzt werden. Doch insbesondere Investoren gehen nicht überall mit Augenmaß zu Werke. Vielerorts wird es bereits allzu eng. Seit zehn Jahren bewohnt Marlies […]

MINI-HAUS – VIEL KOMFORT AUF WENIG RAUM

„My home is my castle“? – da sind die Anhänger der Tiny-House-Bewegung ganz anderer Meinung. Die Gegenbewegung zur Wohnraumaximierung heißt „Downsizing“. Dabei ist das sogenannte Tiny Home (Mini- oder Singlehaus) längst nicht mehr nur ein Trend, sondern es ist zum Ausdruck eines Lebensgefühls geworden. Das Ganze hat jedoch nichts mit Puppenstubenromantik zu tun. Denn Minihäuser […]