Rezept des Monats: Pflaumenmarmelade mit Rotwein und Zimt

Marmelade selber machen – das ist ganz einfach. Bei dieser köstlichen Pflaumenmarmelade überzeugt die
Balance zwischen Pflaumen, Rotwein und Zimt.

Und so geht’s:

Die Zwetschgen waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden und pürieren!). Mit dem Vanillinzucker in einen großen Topf geben, den Gelierzucker einrieseln lassen und unter Rühren zum Kochen bringen. 3-4 Minuten unter Rühren weiter kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Zimt und Rotwein unterrühren, dann die Marmelade sofort heiß in vorbereiteten Einmachgläser füllen. Diese fest verschließen und ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen. Wieder umdrehen und auskühlen lassen. Die leckere Marmelade wird viele dankbare Abnehmer finden und eignet sich gut als Mitbringsel. Falls Sie dennoch einen Vorrat anlegen wollen, lagern Sie die Gläser am besten kühl und dunkel!

Gutes Gelingen!

ZUTATEN:

• 1 1/2 kg Zwetschgen
• 750 g Gelierzucker ( 2 : 1 )
• 2 Tüte/n Vanillinzucker
• 200 ml trockener Rotwein
• 1 TL Zimt

Category: Rezepte

Comments are closed.