Barrierefreies Wohnen im Alter – wie Sie Ihr Wohnumfeld an Ihre Bedürfnisse anpassen können

Stolperfallen vermeiden! Unsere Gesellschaft altert. Laut einer Studie der Bertelsmannstiftung sind 6,3 Prozent der Bundesbürger im Jahr 2030 über 80 Jahre alt – das bedeutet einen Anstieg um knapp 50 Prozent. Seniorenhaushalte weisen außerdem die höchste Eigentümerquote auf: 59 Prozent der Seniorenpaare über 64 Jahre bewohnten 2014 die eigene Immobilie. Allerdings findet man Seniorenhaushalte überwiegend […]

Neues Melderecht gilt ab 1. November – Vermieter muss neuen Wohnsitz bestätigen

Ab 1. November müssen Mieter nach dem Einzug wieder eine Wohnsitzbestätigung ihres Vermieters beim Einwohnermeldeamt vorlegen. Wohnungseigentümer, nach § 19 BMG zur Mitwirkung verpflichtet, sollten diese Pflicht nicht auf die lange Bank schieben, denn der Wohnortwechsel muss vom neuen Mieter innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Meldebehörde angezeigt werden. Bis zu 1.000 Euro Bußgeld […]

Den Rasen auf den Winter vorbereiten

Die Gartensaison geht in die letzte Runde, doch wer sich zu früh in die Winterpause verabschiedet, wird es spätestens dann bereuen, wenn Moos, braune Stellen und Unebenheiten den Frühjahrs-rasen verunzieren. Um den Winter gesund zu überstehen, braucht Ihr Rasen jetzt noch einmal Ihre Aufmerksamkeit. Was sollten Sie beachten? Mähen Sie weiter! Der Rasen wächst meist […]

Energieeffizienz, Sicherheit und Wohnkomfort durch vernetzte Haustechnik

Beim Aufwachen steigt Ihnen der Duft frisch gebrühten Kaffees in die Nase und ihre Lieblingsmusik erklingt. Durch das sich öffnende Dachfenster strömt frische Luft ein, die Rollläden fahren hoch, um das Tageslicht hereinzulassen. Im Bad ist es bereits angenehm warm, das Duschwasser ideal temperiert… Das intelligente Haus denkt mit! Das intelligente Zuhause, in dem alle […]

Notar- und Grundbuchkosten beim Immobilienkauf – Unnötige Gebühren sparen bei der Beurkundung

Wer eine Bestandimmobilie kauft, sollte neben etwaigen Ausgaben für Renovierungsarbeiten und Instandhaltung die Nebenkosten des Erwerbs unbedingt mit einkalkulieren. Erfahrungsgemäß werden Kaufnebenkosten wie Grunderwerbssteuer, Notarkosten und evtl. Maklerprovision nämlich häufig unterschätzt. Der größte Posten ist die Grunderwerbssteuer, die in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz fünf Prozent, im Saarland 6,5 Prozent des Kaufpreises ausmacht. Falls Sie die Immobilie […]

Herbst-Krokus und Herbstzeitlose – Sorgen Sie schon Sie jetzt für Blütenpracht im Herbst!

Der Endspurt in der Gartensaison naht, doch auch jetzt können Sie noch einiges an zusätzlicher Blütenpracht bewirken. Im August gepflanzt, bilden der Herbst-Krokus und die Herbstzeitlose bereits im Herbst einen schönen blau- und lilafarbenen Blütenteppich auf ihrem Rasen. Kurioserweise sieht man zunächst ausschließlich die Blüten dieser Zwiebelpflanzen. Die Blätter bilden sich erst im Frühjahr, wenn […]

So gießen Sie Ihren Garten im Sommer richtig

Der Hochsommer beginnt und im Garten blüht, wächst und gedeiht es. Damit das auch so bleibt, ist, neben dem Pflanzenrückschnitt, die Bewässerung ein zentrales Gartenthema im Juli. Längere Trockenperioden zehren an den Kräften der Pflanzen, daher ist regelmäßiges Gießen jetzt ein Muss. Und selbst bei so simplen Tätigkeiten gibt es einiges zu beachten. Denn schon […]

Setzen Sie die Segel für Ihren Lieblingsplatz!

Im Sommer wird die Terrasse zum Zentrum für gemütliche Treffen mit Familie und Freunden. Ob Grillfleisch, Salat, kühles Bier oder Bowle – draußen schmeckt es einfach besser. Doch damit die entspannende Runde nicht zu einer schweißtreibenden Angelegenheit wird, sollte der Lieblingsplatz hinter dem Haus natürlich beschattet werden können. Eine schicke und sehr beliebte Alternative zum […]

Unkraut – oder eher Wunderkraut? Der Löwenzahn gilt als Allround-Stärkungsmittel

Unkraut ist der Sammelbegriff für alle Pflanzen, die gegen den gestalterischen Willen des Gärtners aus dem Boden schießen. Und zu allem Übel sind die ungewollten Kräuter auch noch besonders hartnäckig und zäh – die reinsten Überlebens-künstler. Sie können von ihrer Kraft profitieren, indem Sie Löwenzahn, Giersch, Spitzwegereich, die Vogelmiere oder das Wiesenlabkraut nicht auf den […]

Vorteile einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

Immer wieder werden wir nach den Vorteilen der Pflegeimmobilien als Kapitalanlage gefragt. Deshalb haben wir Ihnen hier die wichtigsten Vorzüge dieser Anlagemöglichkeiten zusammengestellt: -Beteiligung an einem der letzten Märkte der Zukunft und das absolut konjunkturunabhängig -Staatlich gesicherter und vereinbarter Mietfluss -Steuervorteile zusätzlich sichern -Historisch, niedriges Zinsniveau mit den besten Perspektiven -Sicherheit und Rendite im Einklang -Absolute Unabhängigkeit […]